Sie befinden sich hier: Start

Inhalt

Stiftung Leben pur

Die Stiftung Leben pur ist eine Plattform für die Belange von Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen. Ziel ihres Wissenschafts- und Kompetenzzentrums ist die Lebensqualität von Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen zu verbessern und ihre langfristige Förderung sicherzustellen. Weiter...


Jetzt anmelden! Fachtagung „Herausforderndes Verhalten” im Herbst 2017 in Köln und Berlin

Aufgrund der großen Nachfrage veranstalten wir die interdisziplinäre Fachtagung Leben pur zum Thema „Herausforderndes Verhalten bei Menschen mit Komplexer Behinderung” im Jahr 2017 noch einmal zusammen mit verschiedenen örtlichen Kooperations-Partnern.

Ab sofort können Sie sich für Köln (September 2017) und Berlin (Oktober 2017) anmelden. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.


Nach oben

Lesetipp: „Schmerzen” - Zeitschrift „Behinderte Menschen"

Schmerzen” – Thema der Ausgabe 2/2017 der Zeitschrift „Behinderte Menschen"

Sie haben rasende Schmerzen. Ein dumpfes Pochen, Reißen, Stechen raubt ihnen den Verstand. Der Schmerz breitet sich im ganzen Körper aus. Jede kleinste Berührung löst erneut Kaskaden von Schmerzen aus. Sie können aber den Schmerz nicht lokalisieren, sie können nicht einmal darüber sprechen, dass sie Schmerzen haben...

 

Leseproben und Bestellmöglichkeit auf www.behindertemenschen.at


Nach oben

Tagung Leben pur 2018: Teilhabe und Teilgabe

Die Tagung Leben pur 2018 wird sich mit dem Thema „Teilhabe und Teilgabe von Menschen mit Komplexer Behinderung” befassen und in München am 2./3. März sowie in Hamburg am 23./24. März 2018 stattfinden. Nähere Infos zur Tagung und Anmeldung erhalten Sie voraussichtlich ab Oktober 2017 auf unserer Homepage unter Fachtagungen.

Gerne informieren wir Sie automatisch per E-Mail, sobald die Anmeldung frei geschaltet wird. Tragen Sie sich hier unverbindlich in unseren Mailing-Verteiler ein.


Nach oben

Förderpreis Leben pur 2017 verliehen

Auf den interdisziplinären Tagungen Leben pur 2017 in München und Hamburg wurden die Gewinner des Förderpreises Leben pur 2017 zum Thema „Gesundheit und Gesunderhaltung bei Menschen mit Komplexer Behinderung” bekanntgegeben:

Der Preis geht in diesem Jahr zu gleichen Teilen an Prof. Dr. Renée Lampe und ihr Team für das Projekt „Klavierspielen - Ein neuer Rehabilitationsansatz zur Förderung der Motorik und Perzeption bei Menschen mit Zerebralparese” und an das Projekt „Healthy Athetes® - Das Gesundheitsprogramm von Special Olympics Deutschland”, eingereicht von Ines Olmos und Dr. Imke Kaschke. Genauere Informationen zu den beiden Projekten finden Sie hier.

Logo der Stiftung Wohnhilfe

Der Förderpreis Leben pur 2017 wurde von der Stiftung Wohnhilfe gestiftet.

 


Nach oben

Interdisziplinäre Tagung Leben pur 2017:

Gesundheit und Gesunderhaltung

Die interdisziplinäre Tagung Leben pur 2017 zum Thema „Gesundheit und Gesunderhaltung bei Menschen mit Komplexer Behinderung” fand am 10./11. März 2017 in München und am 31. März/1. April 2017 in Hamburg statt.

 

Genaue Informationen sowie die Tagungsdokumentation finden Sie hier


Nach oben

Förderverein Leben pur e.V.

Logo Förderverein Leben pur

Für alle, die die Arbeit der Stiftung Leben pur unterstützen möchten, gibt es die Möglichkeit, Mitglied im Förderverein Leben pur e.V. zu werden.


Nach oben

Werbebanner: Stiftung Leben pur als Gewinner im Land der Ideen 2008. Hier Klicken: Link zur Preisverleihung Land der Ideen